Archiv für den Monat: Juni 2009

Schwalbenfreundliche Häuser gesucht

Im vergangenen Jahr konnte mit der Aktion „Schwalben willkommen“ bewiesen werden, dass der LK Lüneburg eine schwalbenfreundliche Region ist. Jetzt, ein Jahr später, werden erneut Bürgerinnen und Bürger gesucht, die das Tier an ihren Häusern nisten lassen. Wer an der Aktion teilnehmen will, braucht dem Landkreis nur ein Foto der vorhandenen Nester an seinem Haus zu schicken. Diese werden dann auf www.lueneburg.de veröffentlicht. All diejenigen, die bereits im letzten Jahr an der Aktion teilgenommen haben, können sich selbstverständlich erneut beteiligen. Alle Schwalbenfreunde erhalten auch dieses Jahr wieder eine Auszeichnung und werden zu einem Empfang mit dem Landrat eingeladen. Da die meisten Schwalben die Region traditionell im September verlassen, ist der Einsendeschluss der Aktion am 31. August 2009. Bei Interesse können die Bilder direkt an folgende Adresse geschickt werden:

Landkreis Lüneburg, Fachdienst Umwelt,
Auf dem Michaeliskloster 4 in 21335 Lüneburg
oder per E-Mail an schwalbe@landkreis.lueneburg.de

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Fachdienstes Umwelt unter der Telefonnummer 04131 26-1445 beziehungsweise 04131 26-1208 zu Verfügung.

Den Lüneburger Singles und mir auf die Sprünge helfen :)

Hallo liebe Lüneburger,

es ist sicherlich nichts Neues zu wissen, dass Lüneburg bekanntermaßen eine Stadt mit vielen jungen Leuten und Singles ist.

Aber nur jung sein alleine ist noch keine Versicherung dafür, dass man einen Freund/eine Freundin hat bzw. findet. Ich kann nur von mir selber sprechen. Ich bin eher der schüchterne, zurückhaltenden Typ Mann…..Was mich länger Single bleiben lässt als mir eigentlich lieb ist. Das nervt 🙂 Ob da Online-Dating das Richtige ist??! Da bin ich gerad dabei, dies herauszufinden. Ich habe gestern abend auf dem nach Hause Weg einen Anzeige zu Parship gesehen. Mal sehen, was da für mich herauskommt. Ich kann zwar noch keine eindeutige Empfehlung aussprechen, werde euch aber auf dem Laufenden halten, was dies angeht.

Liebe Grüsse,

Joe