Schlagwort-Archiv: Transport

LKW Navis Test

LKW Navis im Norden

Wer sich ein LKW Navi kauf, der möchte neben einem zuverlässigen Begleiter auch alle Vorteile eines Navis voll ausschöpfen. Neben neuen Straßenführungen und sich ständig ändernden Beschilderungen und Mautstrecken, hat Europa, für LKW Fahre einige Herausforderungen zu bieten. Die besten 4 Navis für Lkws finden sich hier > http://lkw-navis-test.de/

Auf Kartenupdates achten

Das schönste Navi, mit den besten Multimedia Funktionen nutzt, wenig wenn das enthaltenen Kartenmaterial, sehr veraltete ist. Oftmals, kann bereits die Wahl, der richtigen ausfahrt bereits über eine Stundenlange Verzögerungen entscheiden. An Zollpassagen, wie in der Schweiz oder an den Fähren, stehen die LKW, oft in Kilometerlangen Schlangen.

Tunnelcodes und Gefahrenzeichen

Die Wahl der geeigneten Strecke, hängt nicht zuletzt von der Art, der Beladung ab. Je nachdem ob der LKW, voll oder leer ist, lassen sich unterschiedliche Bereiche befahren. Selbst auf einigen Autobahnen, des Europäischen Straßennetzes, sind Tunnelcodes, einzuhalten. Hersteller, wie Snooper liegen preislich etwas höher, bieten allerdings ein Jahrelanges Know- How im Bereich, der Lkw Navigation.

Weitere AnschlüsseTest LKW Navi

Neben den Karten und Technischen Funktionen, sollte sich ein Navi auf an an die Bedürfnisse und die Unterhaltung anpassen. Durch Anschlüsse, auf der Rückseite, sollte sich ein gutes Navigationsgerät, an Satellitenempfänger oder Antennen anschließen lassen. Navigationsgeräte, wie das Hieba, lassen sich mit einer Vielzahl an Multimedia, Anschlüssen ausstatten.

Rückfahrkameras

Ähnlich wie beim Auto, lässt sich der LKW, auch mit einer Rückfahrkamera ausstatten. Dies bietet nicht nur einen erheblichen Vorteil, beim Rangieren, sonder birgt auch ein mehr an zusätzlicher Sicherheit mit sich. Besonders auf Engen Parkplätzen oder Verladestationen, breitet die Rückfahrkamera für den LKW einen angenehme Übersicht. Durch die in den meisten Fällen mitgelieferten, Halterungen und Kabel,lässt sich die Kamera leicht am hinteren Bereich, des LKWs anbringen. Über die jeweiligen Anschlüsse am LKW-Navi kann das die Kamera, leicht mit dem Navigationsgerät als Monitor zusammenarbeiten. Angenehme, zusätzliche Funktionen, wie das einschalten der Kamera, beim einlegen, des Rückwärtsganges, lassen sich mit ein paar Handkniffen einrichten. Mehr zu den LKW Kameras, findet sich hier >http://lkw-navis-test.de/lkw-rueckfahrkamera-test/